Resilienz und Agilität...

... für Führungskräfte, Teams und Organisationen

Die steigende Komplexität zwingt uns förmlich dazu, die Welt neu zu denken. Denn mit unseren gewohnten Denkmustern und Fähigkeiten stoßen wir an unsere Grenzen. Die Achtsamkeits-Bewegung bereitet den Weg für den notwendigen Mindshift!

Matthias Horx (Zukunftsforscher, Die neue Achtsamkeit - 2017)

Achtsamkeits- und Mentaltraining wirkt auf drei Ebenen:

1. Auf der Ebene der Person, trägt das Training zu Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft bei. Mitarbeiter lernen zu reflektieren, ihre Wahrnehmung wird geschult, wird feiner und differenzierter. Ein besseres individuelles Stressmanagement erhöht die Zufriedenheit und Gesundheit.

2. Auf der Ebene der Führungskraft, verbessert sich die Resilienz, die Selbst- und Fremdwahrnehmung und die Emotionale Intelligenz. Darüber hinaus werden unbewusste Routinen, Kommunikations- und Verhaltensmuster bewusst und können geändert werden. So steigt die Führungskompetenz.

3. Auf der Ebene der Organisation wird Resilienz und Agilität gefördert. Die Organisation wird anpassungsfähiger und innovativer. Achtsamkeits- und Mentaltraining öffnet die Tür zu einer neuen, konstruktiven Fehlerkultur und zu einer wirklich gelebten Werteagenda.

Was versteht man unter Mentaltraining, insbesondere positiver Neuroplastizität?

Über eine ausgesuchte Vielfalt von psychologischen und physiologischen Methoden werden soziale, emotionale und kognitive Kompetenzen gefördert. Belastbarkeit, Flexibilität und mentale Stärke werden gesteigert. Dies führt zu mehr Selbstwirksamkeit, Selbstbewusstsein und Wohlbefinden.
Eine besonders wirkungsvolle und effiziente Methode mit dem Namen positive Neuroplastizität wurde von Rick Hanson entwickelt. Bei diesem Training geht es darum, ein starkes, ausgeglichenes und gesundes Gehirn über Mentale Übungen zu kultivieren, das uns Glück und inneren Frieden erfahren lässt.

Warum setzt Google auf Achtsamkeitstrainings?

Über die Praxis der Achtsamkeit entwickelt sich die emotionale Intelligenz der Praktizierenden. Dadurch erhöht sich die berufliche Leistungsfähigkeit und – bereitschaft. Emotionale Intelligenz macht Menschen darüber hinaus zu besseren Führungskräften. Außerdem verschafft uns die Achtsamkeitspraxis die Fähigkeit, unser inneres Erleben, unser Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. (Chade-Meng Tan, Entwickler des Programms für Achtsamkeit und Emotionale Intelligenz bei Google, Search Inside Yourself, 2012)

Warum ist ein gutes Stressmanagement so wichtig?

Zwischen 40 und 50 % der Führungskräfte sind durch ihr Stressempfinden stark belastet. Sie können nach der Arbeit schlecht abschalten, haben Schlafprobleme wegen der Arbeit und beschäftigen sich schon gedanklich mit Arbeitsproblemen beim Aufwachen. (DIW Führungskräftemonitor 2015). Mehr als ein Drittel der Beschäftigte sieht das Verhalten des Vorgesetzten als den größten Stressor. (BKK Gesundheitsreport 2008)

Warum ist ein MBSR – Kurs zum Stressmanagement so empfehlenswert?

Das auf der Praxis der Achtsamkeit basierende Trainingsprogramm MBSR (Mindfulness Based Stressreduction) von Jon Kabat-Zinn, ist wohl das wissenschaftlich am besten untersuchte und begleitete Kursprogramm. Die sehr positiven Wirkungen auf die Lebensqualität und die stressreduzierende Wirkung bei den Übungen, die sich auch bei körperlichen Symptomen (z.B. Blutdruck, Stresssymptome) zeigen, wurden in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. (Peter Sedlmeier, Die Kraft der Meditation – Was die Wissenschaft darüber weiß, 2016)

Arbeiten Sie mit mir zusammen!

Als Mental- und Achtsamkeitstrainer und Coach unterstütze ich Sie dabei ihr berufliches Potential auszuschöpfen und dabei gesund und Leistungsfähig zu bleiben. Firmen und Organisationen unterstütze ich gerne durch maßgeschneiderte und bedarfsorientierte Entwicklungsprogramme, Online und Präsent.

Wie unterstütze ich Unternehmen, Führungskräfte und Personaler?
durch die Entwicklung und das Training der Kompetenzen ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter in:
  • Vorträgen
  • Achtsamkeitstraining
  • Mentaltraining – positive Neuroplastizität
  • Team- und Führungskräftecoachings
  • Online-, über Blended Learning oder präsent, vor Ort!

Die Wirkung meiner Methoden auf Selbstmanagement, Mitarbeiterführung, Kommunikation, Zusammenarbeit und Resilienz sind durch zahlreiche Studien belegt.
Ein unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrem Hause ist der erste Schritt zu Ihrem maßgeschneiderten, bedarfsorientierten Angebot, nehmen Sie Kontakt zu mir auf …

Gibt es für kleine und mittelständischen Unternehmen eine Förderung bzw. Kostenübernahme?

Förderprogramm

Da ich zertifizierter Prozessberater bin, können kleine und mittelständische Unternehmen Zuschüsse von 50 bis 80% der Kosten für Trainings- und Beratungsleistungen beantragen. Über die genauen Förderkriterien informiere ich Sie gerne im Rahmen eines kostenlosen Kennenlerngespräches